EVENSONG

DONNERSTAG, 13. JUNI 2019, 18:00 UHR

MARTIN CONRAD

Liturgiewissenschaftler

KATHARINA HESSE (SOPRAN), LISA APPENZELLER (ALT)

SAMUEL HARTMANN (TENOR), GRÉGOIRE MAY (BASS)

«PSALLITE SAPIENTER - Singt die Psalmen weise»

Mit dem heiligen Benedikt in der Schule der Psalmen


Martin Conrad stammt aus dem Saarland, studierte in Trier, Salzburg und Freiburg (CH) Philosophie und Theologie, lebte mehrere Jahre in einer Benediktinerabtei, arbeitete danach mehrere Jahre in der Privatwirtschaft, dann im ehemaligen Kloster Kappel, schliesslich im Schnittpunkt von Seelsorge und Sozialdienst in einer Zürcher Innenstadtpfarrei. Heute beschäftigt er sich als Mitarbeiter des Liturgischen Instituts der deutschsprachigen Schweiz mit Fragen rund um das Themenfeld "Mensch und Gottesdienst".


Vokalquartett:
Katharina Hesse (Sopran)
Lisa Appenzeller (Alt)
Samuel Hartmann (Tenor)
Grégoire May (Bass)

Die Psalmen des Alten Testaments sind uralte Gesänge, welche unsere Vorstellung von Gott, der Schöpfung und unser Leben darin tief geprägt haben. Neun Referenten und Referentinnen werden dieses Jahr dazu in einem ersten Teil ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit uns teilen und danach jeweils bei einem Gespräch bei Brot und Wein zu Fragen Antwort geben.